Wie wir in 4 Wochen 78.000 € Umsatz generiert haben.

Generierung von Anfragen
über Google & Social Media

Für den Kosmetikhersteller German Medronik mit Sitz in Bielefeld schalten wir seit November kanalübergreifende Werbekampagnen, um qualifizierte Anfragen zu generieren.

Die Herausforderung

Eine sehr spezifische Zielgruppe sollte über soziale Netzwerke und Suchmaschinen erreicht werden, um diese von dem neuesten Diodenlaser zur dauerhaften Haarentfernung zu überzeugen.

Die adressierten Personen bestehen größtenteils aus Inhaberinnen von Beauty- und Kosmetiksalons, die die dauerhafte Haarentfernung als Leistung anbieten. Sie legen großen Wert auf höchste Qualität und professionelle Beratung.

Die Strategie

Zielgenaue Werbekampagnen in der DACH-Region

Nachdem Kick-off Workshop mit dem Kunden haben wir mit den gesammalten Erkenntnissen eine klare Roadmap mit Zielvorgaben entwickelt. Es wurde zunächst eine Landingpage bzw. Zielseite entwickelt, um eine bestmögliche Analyse und Interaktion mit den potentiellen Interessenten herzustellen. Diese Zielseite haben wir so ausgelegt, dass Sie ein konkretes Ziel verfolgt: Anfragen generieren.

Nachdem wir unsere Strategie definiert hatten, ging es um die taktische Ebene. Hierfür haben wir verschiedene Werbekampagnen erstellt und diese über Facebook, Instagram, Google und deren Partner-Netzwerke ausgespielt.

Für das Tracking haben wir komplexe Analysetools eingesetzt und daraufhin geachtet, dass diese mit den Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung konform sind.

Die Werbebotschaft

Kundenstimmen

Nichts überzeugt mehr als eine Empfehlung. Wir haben deshalb bewusst positives Kundenfeedback als ein wirkendes Anzeigenformat verwendet.

Verschiedene Anzeigenvariationen

Hierbei wurden verschiedene Anzeigentypen geschaltet um festzustellen, welches Bild und welcher Inhalt die Zielgruppe am ehesten auf Facebook oder Instagram überzeugt.

Videopräsentation

Um das Gerät zu präsentieren haben wir ein kurzes Video produziert, in dem der Miracle Vakuum Diodenlaser an unterschiedlichen Kunden getestet wird. Dieses Video hatte eine hohe Überzeugungskraft und machte die Alleinstellungsmerkmale des Gerätes deutlich.

Das Ergebnis

2 verkaufte Diodenlaser und 42 Anfragen
in knapp 30 Tagen über Facebook, Instagram und Google.
Ich bin einfach nur begeistert von dieser tollen Leistung!

Metin Toprak Yeltekin
Inhaber | German Medronik

Es wurden 42 Leads generiert, davon haben 2 Interessenten das Lasergerät im Wert von 39.000€ (netto) nach
einem persönlichen Beraungsgespräch erworben. Die restlichen Anfragen werden aktuell Stück für Stück bearbeitet.
Wir gehen davon aus, dass hier von 42 Leads 10 Verkäufe realistisch sind.